Kategorie: Veranstaltungen (Seite 2 von 6)

Vereinsmeisterschaft 2017

seltene Gäste… wäre eh disqualifiziert worden, Barfuß ist verboten. | langer Schatten…wenig Licht, aber gegen Conny! | die noch amtierende Vereinsmeisterin Astrid. Lehnt sich schon frühzeitig entspannt zurück. | ästhetische Jubelpose…gibt´s auch im B-Finale | Zuschauer werden immer zahlreicher…man beachte die zufriedenen Mienen | als Fotograf braucht man viel Mut…insbesondere bei Sabine als Motiv | Werner lehnt sich entpannt zurück…die Statik der Sporthalle ist auf vierfache Sicherheit ausgelegt. | zwei freuen sich…der Rest muss noch ein Jährchen warten. | Conny, Werner und Vorstandsvorsitzende…die Sieger, 120 Lebensjahre, davon 44 Jahre Vereinsmitgliedschaft!!!

Vatertagsturnier 2017

Voller Erfolg!

Wer hätte das gedacht?

Trotz der übermächtigen Konkurrenz aus Karlsruhe mit dem Schloßgartenturnier fanden sich am Vatertag mehr Spieler zu unserem Turnier im beschaulichen Malsch ein als letztes Jahr. Die Stimmung war wettermäßig, die Motivation achselschweißtreibend.

Nach glücklichen, unglücklichen, überlegenen und unterlegenen Spielen standen sich im Endspiel Monika und Ralph aus Brötzingen und Dirk und Richard aus Ubstadt-Weiher im Endspiel gegenüber.

Das spannende Spiel endete mit einem knappen Sieg für Dirk und Richard.

Herzlichen Glückwunsch für die Endspielteilnehmer.

Die Kugelbeißer Malsch bedanken sich bei Allen, die immer wieder den Weg zu unseren Turnieren nicht scheuen.

Und versprochen, auf vielfachen Wunsch:

Nächstes Jahr gibt´s wieder Spargel.

mpressionen:
IMG 20170525 140023
höchschde

Konzendration

IMG 20170525 104003 die Macher
IMG 20170525 103332 Kurt… an diesem Tage ohne Worte
IMG 20170525 103319
Jörg unser Programmierprofi.

Kugelschreiber und Blatt müssen aber immer parat liegen.

IMG 20170526 WA0006 Die Sieger Dirk und Richard aus Ubstadt-Weiher
Vatertags-Bouleturnier am 25.05.2017

Vereinsmeisterschaften 2016 am 3.10.16

Die Ausgangslage war, wie die Jahre zuvor, klar.
Die Favoriten, die da waren, Lui, Murat, Joachim, Peter und Conny einerseits und die unermüdlichen, ohne die die Favoriten keine Favoriten wären andererseits.

Dieses Jahr kam allerdings Alles anders.
Der Spruch:
„Du hast keine Chance, also nutze sie“
wurde eindringlich bestätigt.

Nach Vorrunde und Viertelfinale standen sich im Halbfinale gegenüber:

Murat gegen Sabine und Astrid gegen Werner.

Für das Endspiel konnten sich Astrid und Murat qualifizieren.
Die Wetten standen eindeutig zugunsten des Favoriten Murat.
Aber auch hier lagen die vermeintlichen Experten an diesem Tage gründlich falsch.

In einem hochklassigen Spiel war Astrid jederzeit Frau der Lage und konnte die Vereinsmeisterschaft für sich entscheiden.

Herzlichen Glückwunsch zur Vereinsmeisterschaft und Danke für diesen unvergesslichen Tag.

WB

Hier noch Bilder vom Kampfgeschehen.

Vatertagsturnier 2016

Am 05.05.2016 Vatertagtunier!!!
Gespielt wird Doublette formee.

Vatertagsturnier 2015

Am 14.05.2015 Vatertagtunier!!!
Gespielt wird Doublette formee.

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »